Theater Rampenlicht

Herzlich Willkommen beim Theater Rampenlicht!

Die Rampenlichtle präsentieren zu ihrem 5-Jahre-Jubiläum:

 

„Des Prinzen holde Braut“  -  ein modernes Märchen

 

Um einmal König zu werden, braucht Prinz Ferdinand eine Gemahlin. So beschließt er, sich auf die Suche nach der holdesten Braut zu machen. Dabei trifft er auf Räuber, Prinzessinnen und so manche Figur aus Grimm's Märchen. Sie denken, Sie kennen all diese Geschichten? Tja, falsch gedacht… 

Die Version der RAMPENLICHTLE ist ein schräges Theatervergnügen für Jung und Alt… 

 

Mit:  Martina Eberle, Mathias Johannsen, Michelle Gorditsch, Patrick Johannsen, Sebastian Greussing,  Lisa Stenech, Alexander Eberle, Amy Horner, Clara Grabherr, Emmanuel Török-Draxler, Franziska Wirth, Lenja Jussel

 

Regie:  Rita Moosbrugger und Sebastian Riem 

Grafik:  caer

Verlag:  Plausus Theaterverlag  

Kartenpreis: EUR 7,00

Reservierung: Tel. 0699/815 68 623 oder reservierung@rampenlicht.at (ab 15. Mai von MO-FR von 18-20 Uhr und an den Aufführungstagen ab Mittag); Abendkasse: 30 Minuten vor Spielbeginn

"Fünf Frauen und ein Mord"


Der Krimi nach einer Novelle von Gladys Heppleworth ist Geschichte! 

Aus, vorbei - die Theatersaison 2017 ist abgespielt. Wir hatten riesigen Spaß und es freut uns, dass ihr uns so zahlreich besucht habt. Wir hoffen auf ein Wiedersehen in Lauterach -

spätestens zur Theatersaison 2018.

Aktuelle News findet Ihr auf unserer Facebook-Seite.

Lust auf Theater?

Wir suchen immer begabte Menschen für die Bühne, aber auch Leute, die Lust haben, hinter den Kulissen mitzuhelfen. Wir treffen uns auch außerhalb der Probenzeit regelmäßig. Du kannst auch gerne an einem unserer Improvisationsabende in lockerer Runde teilnehmen, um uns näher kennen zu lernen.

 

Wenn du Interesse hast, melde dich einfach per Mail (info@rampenlicht.at) bei unserem Obmann Werner Moosbrugger

Wir freuen uns auf dich!