30 Jahre Theater Rampenlicht: Neuwahl bestätigt den Vorstand

28. Februar 2020: Bei der 30. Jahreshauptversammlung am 28. Februar blickte Obmann Werner Moosbrugger gemeinsam mit seinem Vorstand und Mitgliedern auf ein sehr erfolgreiches Theaterjahr 2019 zurück. Beim Jugendtheater im Frühjahr „Im wilden, wilden Western“ und bei der Produktion der „Großen“ im Herbst „Im Himmel ist kein Zimmer frei“ gab es sehr gut besuchte Vorstellungen. Der Obmann ist mit den Besucherzahlen sehr zufrieden und berichtet zudem über diverse Aktivitäten und Fortbildungen der Mitglieder.

 

„Das 30 Jahre Jubiläum im Herbst beschäftigt uns bereits. Wir arbeiten daran, ein Stück zu finden, bei dem möglichst viele Mitglieder auf der Bühne stehen sollen“, berichtet Werner Moosbrugger, der bei der anschließenden Neuwahl zudem als Obmann bestätigt wurde und in den nächsten zwei Jahren mit seinem bewährten Team weiterarbeiten kann.

Der alte/neue Vorstand v.l.n.r.: Rita Moosbrugger, Christina Mathis, Gabriela Ammann-Gschliffner, Werner Moosbrugger, Anja Metzler, Michelle Gorditsch und Mona Egger-Grabher).

Juli 2019 - Rampenlicht Ausflug in den Nenzinger Himmel

Am Samstag, 13. Juli hatten wir unseren Vereinsausflug in den Nenzinger Himmel. (Da passt doch unser neues Stück " Im Himmel ist kein Zimmer frei" super dazu.) Wir hatten eine Mordsgaudi haben im Himmel noch gegessen und dann den Abend bei uns im Probelokal ausklingen lassen.

Theaterbesuche bei befreundeten Vereinen



Aktuelle Berichte von unseren Besuchen bei anderen Vereinen bzw. Theatergruppen
finden sich auf unserer Facebook Seite. 

Should I stay or should I go?


Ein tolles Konzert des BORG Lauterach im Hofsteigsaal in Lauterach. Da unsere Michele Gorditsch mitspielte, waren wir natürlich mit einer großen Abordnung beim Konzert. Für alle die mit dem Namen nichts anfangen können, sie war letztes Jahr in unserem Stück "eine Stunde Ruhe" unsere "Fucking Rat". Es wurden Stücke von den Beatles, Rolling Stones, Yes, Genesis, Deep Purple, Supertramp, Sex Pistols, Johnny Hates Jazz, Oasis, Radiohead, Amy Winehouse, und anderen gespielt.

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 15. März 2019 war unsere Jahreshauptversammlung im Gasthof Johann in Lauterach. Wir hatten letztes Jahr zwei große Veranstaltungen mit "Eine Stunde Ruhe" und mit unseren jungen Wilden, den Rampenlichtle, das 5-Jahres Jubiläum mit dem Stück "Des Prinzen holde Braut". Zwei gelungene Stücke die bei unserem Publikum sehr gut ankamen. 

Golden Board Gala Dreh

Die Rampis am Filmset. Im März 2019 waren wir bei einem Dreh von Niko Mylonas mit dabei. 

Ehrung für unser Öml

6. Jänner 2019. Loyal, kollegial, humorvoll, liebenswert, mit Freude bei der Sache und ein echter Kumpel. Das ist unsere Edith (Öml), unser Urgestein, seit über 25 Jahre bei den Rampenlichtern. Edith bekam von der Marktgemeinde Lauterach das bronzene Verdienstsiegel für besondere Verdienste. DANKE das wir dich bei uns haben dürfen.