Über uns

Die Theatergruppe Rampenlicht wurde im Jahre 1990 mit Otto Dörler als Obmann gegründet.

Leidenschaft für das Theater war die Motivation der Gründungsmitglieder und ist sie bis heute geblieben. Bereits 1991 wurde die erste Produktion auf die Bühne des Lauteracher Hofsteigsaales gebracht. Diesem Spielort sind wir bis heute mit unseren jährlich im Oktober stattfindenden Hauptproduktionen treu geblieben. Nebenproduktionen finden auch in der Alten Seifenfabrik sowie dem Rathaussaal statt.
Neben der Arbeit an unseren Theaterstücken wollen wir auch das gesellschaftliche Leben nicht zu kurz kommen lassen. Regelmäßig besuchen wir Aufführungen anderer Theatergruppen, unternehmen Ausflüge und sonstige gemeinsame Aktivitäten.
2013 haben wir unsere Kindertheatergruppe Rampenlichtle gegründet, die seither mit großem Engagement ihre Produktionen auf die Bühne bringt.
 

Zusammengefasst kann man sagen, die Theatergruppe Rampenlicht steht für:
1. eine jährliche Theaterproduktion

2. Zusammenhalt im Verein

3. Weiterbildung der Mitglieder
4. Kinder stark und selbstbewusst machen durch Theaterspielen 

5. soziales Engagement; Präsenz und Mitarbeit in der Gemeinde


Leider ist Ehrenobmann Otto Dörler kurz vor seinem 60.Geburtstag im Jahre 2010 überraschend verstorben.

Zum Nachruf